Veranstaltungstipp der Woche: Das Hemd ohne Naht

Das Hemd ohne Naht gewinnt Kontur
Das Hemd ohne Naht gewinnt Kontur

Am 15. Juli wird das Hemd ohne Naht, von uns mittlerweile liebevoll als „HoN“ abgekürzt, Gesprächsthema Nr. 1 im Welfenschloss sein. Eva Jordan-Fahrbach, Textilrestauratorin des Herzog Anton Ulrich-Museums, wird einen Vortrag halten, der den Titel „Ein Hemd ohne Naht: Wie kann das funktionieren?“ trägt. Frau Jordan-Fahrbach und das Hemd sind mittlerweile eine Art gut eingespieltes Team. Zusammen mit Sandra Kilb hat sie einen Artikel für die deutsche Textbeilage der Spin-Off geschrieben, das Thema natürlich: das HoN. Dieses verließ, um von Frau Jordan-Fahrbach untersucht zu werden, sogar für drei Monate Steinhude. Am 25. Juli schließlich wird Frau Jordan-Fahrbach ihrerseits nach Steinhude fahren, um dort das Hemd ohne Naht zu waschen – konservatorisch korrekt, versteht sich. Fragen wie „Gehen Leitungswasser und Waschmittel?“ sollten dann beantwortet (und beobachtet!) werden können. Sollte das Wetter nicht ganz oder zu sehr mitspielen, keine Sorge: der Museumsinnenhof ist überdacht. Frau Jordan-Fahrbach hat das Hemd vermessen, begutachtet und ihre Ergebnisse dokumentiert und wird nun die neusten Forschungsergebnisse zur Webtechnik vorstellen. Hierzu laden wir natürlich alle Interessierten herzlich ein:

Am 15. Juli ab 18 Uhr im Welfenschloss, Hörsaal B302!

Unter den Zuhörern wird sich übrigens mit Professor Bech Nosch aus Kopenhagen, die das renommierte Centre for Textile Reseach leitet, auch internationales Publikum befinden, worüber wir uns sehr freuen! J.B.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s